Was will ich werden? – Berufe im Wandel der Zeit

 

15 junge Menschen aus dem Irak, aus Syrien, aus Afghanistan, Somalia, Eritrea und Mazedonien beschäftigten sich im Rahmen dieses kulturellen Bildungsprojektes mit ihren beruflichen Zukunftsplänen.

 

Die Schüler*innen der Berufsbildenden Schulen Ammerland (BBS) besuchen  im Schuljahr 2018/19 aufgrund ihrer erst beginnenden deutschen Sprachkenntnisse in einem Berufsvorbereitungsjahr die Sprachlernklassen in den Berufsfeldern Textil-, Holz- oder Metalltechnik, Wirtschaft und Verwaltung. Sie haben neben dem Deutschunterricht fachpraktischen Unterricht, um auf den Einstieg in die Arbeitswelt vorzubereiten.

 

Das künstlerische Projekt „Was will ich werden? – Berufe im Wandel der Zeit

eröffnete nicht nur die Möglichkeit, Berufsfelder kennen zu lernen, sondern auch in einer neuen Lebenswelt heimischer zu werden und mit Menschen aus der ortsansässigen Berufswelt über gemeinsame Interessen neue Erfahrungen zu machen.

 

Betriebe wurden ausgewählt und ein Fragenkatalog erstellt. Mit Fotokamera, Stift und Block machten sich die Schüler*innen in kleinen Gruppen auf den Weg: Ein Hotel, eine Apotheke, ein Seniorenheim, ein Friseursalon, ein Café, ein Lebensmittelgeschäft, ein Elektronikfachgeschäft wurden besucht. Fotografien vom Arbeitsbereich, der Arbeitskleidung und den Werkzeugen wurden aufgenommen, Fragen gestellt und Informationen notiert. Im Handwerksmuseum Ovelgönne .konnten Eindrücke vom Berufsleben des  19. und 20. Jahrhunderts  gewonnen werden. Auch hier wurden Fotoaufnahmen und Notizen gesammelt.

 

Die fotografischen Ergebnisse werden in einem Fotobuch dargestellt und zusammen mit 6 Fotocollagen in der Ausstellung präsentiert.

 

Zur Ausstellungseröffnung

 

Was will ich werden? – Berufe im Wandel der Zeit

 

laden wir Sie und Ihre Freunde am

 

Donnerstag 28. März 2019 um 10:00 Uhr

 

in das „Forum vor der Aula“ der BBS Ammerland

Elmendorfer Straße 59

26160 Bad Zwischenahn

 

herzlich ein.

 

Begrüßung: Wilma Eberlei (Schulleiterin BBS Ammerland)

Einführung: Bonnie Bartusch

 

 

Ausstellung vom 28. März bis 2. Mai 2019

 

Öffnungszeiten:

 

Montag bis Freitag von 8:00 Uhr - 14:30 Uhr

 

„50 Jahre BBS Ammerland“

Tag der offenen Tür am Sonntag, 31.03.2019

von 11:00 Uhr - 17:00 Uhr

 

Ausstellung

 

 

Kooperationspartner

 

 

 

 

Mit freundlicher Förderung durch

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SLAP - Social Land Art Project e.V.